Termine

Dienstag, 17.10.2017
Gardefrauen-Treffen

Start: 19:30 Uhr
Ort: Bei Heidi


Freitag, 20.10.2017
Gardistinnen-/Gardisten- und Funken-Treffen

Einladung folgt!


alle Termine ansehen

linie main

Fotogalerie


Hier finden Sie alle Bilder vergangener Auftritte und diverser Veranstaltungen unseres Vereins.

alle Fotos ansehen


linie main

Gästebuch


Falls Sie Anregungen haben oder uns Grüße zukommen lassen möchten, können Sie gerne einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen.

Hier geht es zum Gästebuch


linie main

Design & Konzeption


linie

Chronik des KCC-Goch 1994 e.V.


linie main

1994

Der Karnevals-Club-Concordia Goch 1994 e.V. wird im Hotel Michel Litjes offiziell gegründet unter dem Vorsitz von Karl-Heinz Loosen.

1995

Die erste Kappensitzung als KCC-Goch findet unter Sitzungspräsident Heinz Damen im Hotel Litjes statt.  

1996

Einführung der Italienische Nacht im Vereinslokal „Zum Mühlentor“.

1997

Umzug vom Hotel Litjes zum Gocher Kastell mit der KCC-Kappensitzung. 

1997

1. Herrensitzung in Goch unter Leitung von Heinz Damen im Gocher Kastell.  

2000

Freundschaftsbund mit der Großen Karnevals-Gesellschaft Krefeld 1878.  

2001

wird das Vereinslokal Poorte Jäntje von Andre Lang zur Narrenburg, als Prinz Norbert I. Ströher und Prinzessin Nicole I. Seltmann als erstes Prinzenpaar des KCC Goch den Gocher Narrenthron besteigen. Eine zweite Standarte wird in diesem Jahr eingeweiht. Das Motto lautete: Ein Traum wird endlich wahr…. 2001 tanzt die ganze Narrenschar mit dem KCC und dem Prinzenpaar.  

2002

übernimmt Jack Krämer als 1. Vorsitzender die Leitung des KCC-Goch 1994 e.V.  

 

2002

Kalli Loosen wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

2002

Einführung in die offizielle KCC-Night im Vereinslokal Poorte Jäntje mit allen Prinzengarden des Kreises Kleve und vielen anderen Prinzengarden  

2002

Gründung der Wagenbauabteilung unter Leitung von Peter Toenders  


2002

Kauf eines LKW-Aufliegers und Umbau zum Karnevalswagen  


2003

besteigt Norbert Ströher den Stuhl als neuer Sitzungspräsident

2003

1. Platz im Wagenbau (Rosenmontagszug der Stadt Goch)  

2005

1. Platz im Wagenbau (Rosenmontagszug der Stadt Goch) 

2006

1. Platz im Wagenbau (Rosenmontagszug der Stadt Goch)  


2009

Ernennung durch den Geschäftsführer des Flughafen Weeze Ludger van Bebber zur Ehrengarde des Airpoort Weeze

2010

stellt der KCC-Goch 1994 e.V. zum 2. Male in der bisher kurzen Vereinsgeschichte das Prinzenpaar der Stadt Goch mit dem 30-jährigen Christian I. Peters (ledig, Beruf: Wirtschaftsjurist, Hobbys: Fußball-Schiedsrichter und Karneval) und der 23-jährigen Daniela I. Toenders (ledig, Beruf: diplomierte Rechtspflegerin, Hobbys: Karneval, tanzen und Party)

 

2010

Prinz Christian I. und Prinzessin Daniela I. samt Garde und Spielmannszug der "Freiwilligen Feuerwehr" begrüßen beim Ryan Air Jungfernflug Bari-Weeze den Bürgermeister aus Putignano, Angelino di Micalis und die Karnevalsgruppe della Corna.....

 

2010

übernimmt Peter Toenders als 1. Vorsitzender die Leitung des KCC-Goch 1994 e.V. 

 

2011

Auf Einadung des KCC waren 30 Karnevalisten aus Putignano (Italien-Apulien) 4 Tage lang Gäste in der Stadt Goch, mit großem Rathausempfang.

 

2011

Jack Krämer wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

2011

Im Juni besuchte der KCC (Weeze-Bari) seine Karnevalsfreunde in Putignano zum Sommerkarneval "di Putignano".

Höhepunkte: Musikalische Begrüßung am Airport Bari,  großer Empfang im Rathaus, Umzug der Karnevalisten mit ihren grandiosen Karnevalswagen in Putignano, Besuch der Wagenbauerhallen, Besichtigung der Umgebung, großes Abschlussfest.

 

2012

Im November fand die Einweihung des Harlekin im Kreisverkehr am Bahnhof statt. Eine Idee die der KCC aus Italien mitbrachte. Initiator Peter Toenders und Künstler Mike Theissen hatten es geschafft, in 1 1/2 Jahren von der Idee bis zur Einweihung, das Projekt zu verwirklichen.

 

2013

übernimmt Michael Fehling als 1. Vorsitzender die Leitung des KCC-Goch 1994 e.V.

 

Dezember 2016

übernimmt Heidi Meesters als 1. Vorsitzende die Leitung des KCC-Goch 1994 e.V.

 

 

 

 


linie main